Nach der Landtagswahl ....

Veröffentlicht am 14.05.2016 in Landespolitik

 

 

 

Wahlen zum Fraktionsvorstand – Neue Führung komplett

 

Bildungsexperte Gerhard Kleinböck weiter im Bildungsausschuss aktiv

 

Mit einem Umbau der Führungsgremien reagiert die SPD-Landtagsfraktion auf ihre veränderte Situation im Stuttgarter Parlament. Der bisherige Geschäftsführende Fraktionsvorstand und der um die Ausschuss- und Arbeitskreisvorsitzenden erweiterte Fraktionsvorstand werden zusammengelegt in nur noch einem Gremium, das künftig Fraktionsvorstand heißt. „Mit der Konzentration des Führungspersonals bewahren wir Schlagkraft und Effizienz und passen uns zugleich an die neuen Arbeitsbedingungen in der Opposition an“, begründete Fraktionschef Andreas Stoch den Schritt. Die Geschäftsordnung der Fraktion wurde entsprechend angepasst.

 

Dem neuen Führungsgremium gehören der Fraktionsvorsitzende, vier Stellvertreter, der Parlamentarische Geschäftsführer und die beiden Ausschussvorsitzenden der SPD an. Der SPD-Landesvorsitzende kann an den Sitzungen des Fraktionsvorstands mit Stimmrecht teilnehmen. Stoch erläuterte, dass die vier stellvertretenden Vorsitzenden künftig auch von ihrer Terminwahrnehmung her politisch in die vier Regierungsbezirke hineinwirken sollen und deshalb in der Regel dort ihre Wurzeln haben müssten.

Die Wahlen zum Fraktionsvorstand führten auf einer Sondersitzung am späten Donnerstagnachmittag (12.05.2016) zu folgenden Ergebnissen:

Als stellvertretender Vorsitzender für die Region Nordwürttemberg wurde der Geislinger Abgeordnete Sascha Binder (14 von 19 Stimmen) gewählt. Den Bereich Nordbaden soll künftig der Mannheimer Abgeordnete Dr. Stefan Fulst-Blei (16 von 19 Stimmen) als stellvertretender Vorsitzender abdecken. Für die Region Südwürttemberg wird der Ulmer Abgeordnete Martin Rivoir (12 von 19 Stimmen) als stellvertretender Vorsitzender zuständig sein. Und die Region Südbaden repräsentieren wird die Emmendinger Abgeordnete Sabine Wölfle (17 von 19 Stimmen).

Der Ladenburger Abgeordnete Gerhard Kleinböck wird künftig im Bildungsausschuss sowie im Verkehrsausschuss die Interessen der Menschen aus unserem Wahlkreis vertreten.

Neuer Parlamentarischer Geschäftsführer wird der ehemalige Innenminister und Neckarsulmer Abgeordnete Reinhold Gall (12 von 19 Stimmen), der dieses Amt bereits von 2006 bis 2011 innehatte.

Die beiden Ausschussvorsitzenden, die künftig dem Fraktionsvorstand angehören, sind die von der Fraktion zum einen für den Umwelt- und Energieausschuss und zum anderen für den Sozial- und Integrationsausschuss nominierten Abgeordneten: das sind die Freiburger Abgeordnete Gabi Rolland und der Heilbronner Abgeordnete Rainer Hinderer.

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

14.02.2021 - 31.12.2021
SPD - Bildungskalender 2021
https://parteischule-wiki.spd.de/_media/praxis:bildungskalender_netzwerk_politische_bildung_2021.pdf. …

Alle Termine

News-Ticker

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

24.11.2021 12:30 VORSTELLUNG DES KOALITIONSVERTRAGS
LIVE AB 15 UHR Sei live dabei, wenn wir den Koalitionsvertrag für echten gesellschaftlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Fortschritt vorstellen. Einen Fortschritt, den wir jetzt gemeinsam mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP konkret umsetzen werden. Wir freuen uns auf Dich – ab 15 Uhr live! Livestream mit Gebärdensprache

24.11.2021 11:31 VEREINFACHTE KURZARBEITSREGELUNGEN BIS MÄRZ
„BESCHÄFTIGUNGSSICHERNDE BRÜCKE“ WIRD LÄNGER Angesichts der heftigen vierten Corona-Welle sichert Arbeitsminister Hubertus Heil den Schutz für Beschäftigte. Die vereinfachten Regeln für Kurzarbeit werden bis Ende März verlängert, wie das Kabinett am Mittwoch beschlossen hat. Für Betriebe werden auch im ersten Quartal des neuen Jahres einfache Voraussetzungen für die Anmeldung von Kurzarbeit gelten. Zudem werden sie

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Download