Bericht Kochen mit Kindern MM 30.07.2018

Veröffentlicht am 30.07.2018 in Presseecho

Jungköche zaubern Menü mit drei Gängen

„Kochen mit Kindern“ ist ein Klassiker vom Ladenburger SPD-Ortsverein beim Ferienprogramm in Ladenburg. Seit über drei Jahrzehnten gibt es das äußerst beliebte Ferienprogramm, zu dem sich auch dieses Jahr wieder 25 Nachwuchsköche im Alter von acht bis zwölf Jahren eingefunden hatten. Darunter auch einige, die bereits in den vergangenen Jahren dabei waren.

Sibylle Hofmann und ihr Team hießen die Kinder in der Küche der Merian-Realschule willkommen. Unter fachkundiger Anleitung wurde ein Drei-Gänge-Menü zubereitet. „Wir kochen miteinander. Wir bilden drei Gruppen für die jeweiligen Gänge , ein Wechseln zwischen den Gruppen ist möglich. Ihr solltet jedoch darauf achten, dass die Gruppen gleich stark sind“, klärte Sibylle Hofmann die jungen Teilnehmer vor Beginn auf.

Damit sich kein Kind benachteiligt fühlt, hatte sich das Organisatorenteam für ein fleischloses Rezept entschieden. Bevor es an das Zubereiten des Menüs ging, deckten die Kinder zunächst den Tisch. Dann hieß es für die Vorspeisen-Gruppe Karotten und Äpfel schälen und schneiden für die Möhren-Apfel-Suppe. Offenbar helfen Arianne und Amelie zu Hause öfter beim Kochen, denn Karotten schälen war für beide eine Leichtigkeit. Bernhard, Jens und Felix hatten nicht so viel Übung darin, aber auch sie machten ihre Sache sehr gut.

Eine Gnocchi-Zucchini-Pfanne mit Feta-Cracker-Haube war als Hauptgang vorgesehen. Das bedeutete für die zuständige Gruppe, dass als erster Arbeitsschritt Zucchini gewaschen, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten werden mussten, bevor diese mit Zucker und Salz gewürzt wurden. Luik, Jonas und Lennard erhitzten danach Öl in der Pfanne und ließen die Gnocchi ein paar Minuten braten, bevor sie die Zucchini dazugaben.

Eine weitere Gruppe war für das Apfel-Quark-Dessert zuständig. Alle Jungköche waren mit Feuereifer dabei. Insgesamt wurden circa zweieinhalb Kilo Karotten sowie drei Kilo Äpfel geschält und geschnitten. Das eine oder andere Apfelstück verschwand dabei statt in der Schüssel in den Mündern der kleinen Köche. Gerne wurden den Kindern auch verschiedene Schnitttechniken vom Team um Sibylle Hofmann gezeigt. Das gemeinsame Essen bildete den Höhepunkt der Kochaktion. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass die Jungköche auch fleißig beim Abwaschen mitgeholfen haben.

 

fase

© Mannheimer Morgen, Montag, 30.07.2018

 

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

08.09.2018 - 09.09.2018 Altstadt Ladenburg
Ladenburger Altstadtfest

16.09.2018, 13:30 Uhr - 20:00 Uhr Schriesheim und Umgebung
Weinwanderung SPD Ladenburg
Geführte Radtour mit Weinverkostung für alle Mitglieder der SPD Ladenburg & Interessierte Bitte nähere Info …

17.09.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Naturfreunderaum
Vorstandssitzung
Alle Vorstandssitzungen sind mitgliederöffentlich - Einladung mit Tagesordnung kommt per Mail! Naturfreunde …

Alle Termine

News-Ticker

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

06.08.2018 17:05 Opfer von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nukleare Abrüstung wichtiger denn je
Im 73. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 sehen wir einen Auftrag für heute und einen kleinen Hoffnungsschimmer – in Japan. „Fast 14.500 Atomwaffen gibt es weltweit – jede einzelne ist Zuviel. Die Krise der atomaren Abrüstung muss endlich überwunden werden. Das mahnen uns nicht nur die schätzungsweise 240.000

06.08.2018 17:03 Es müssen mehr neue und vor allem bezahlbare Wohnungen gebaut werden
Es gibt zu wenige Sozialwohnungen – das dürfe nicht hingenommen werden, sagt Bernhard Daldrup. Für das kommende Jahr sind deshalb 500 Millionen Euro zusätzlich für den sozialen Wohnungsneubau vorgesehen. „Wir dürfen nicht zulassen, dass es einen Wettbewerb um die wenigen verbliebenen Sozialwohnungen gibt. Denn es sind nur noch 1,2 Millionen Wohnungen für Geringverdiener und damit rund 46.000 weniger

02.08.2018 12:11 Wir stärken die Pflege mit mehr Personal und mehr Leistungen
Unsere Fachpolitikerinnen Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin, und Heike Baehrens, Pflegebeauftragte der SPD-Fraktion, erläutern das vom Kabinett beschlossene Sofortprogramm für Pflege. Sabine Dittmar: „Das Sofortprogramm ist ein wichtiges Signal für alle, die auf Pflege angewiesen sind und für alle, die in der Pflege arbeiten. Das Programm stärkt die Pflege in Krankenhäusern und Altenpflegeheimen. Es sorgt für mehr Personal

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Download