Bürger:innenforum zur Zukunft Europas

Veröffentlicht am 02.11.2021 in Landespolitik

verschoben - kommt im Frühjahr eine neue Einladung!                       

 

 

 

Sebastian Cuny

Landtagsabgeordneter

Sebastian Cuny lädt zum Bürger:innenforum zur Zukunft Europas

In welchem Europa wollen wir künftig leben? Das Europaparlament, die Europäische Kommission und der Europäische Rat haben die gemeinsame Konferenz zur Zukunft Europas einberufen. Dieser intensive Zukunftsdialog ist eine einzigartige Möglichkeit auch für die Menschen an Bergstraße und Neckar, sich an dieser Debatte zu beteiligen.

Als Mitglied des Europa Ausschuss des Landtags von Baden-Württemberg, lädt Sebastian Cuny
zusammen mit Dominique Odar, Kandidatin zur Europawahl 2019, zu einem Bürger:innenforum ein.
„Gemeinsam werden wir die Wünsche, Erwartungen, Ideen und Hoffnungen für die zukünftige
Ausrichtung der EU in Bezug auf die Demokratie und ihre Werte zusammentragen. Unsere Ergebnisse
werden dann im Nachgang an die Veranstaltung an die EU kommuniziert und finden so
Berücksichtigung in den Schlussfolgerungen mit Leitlinien für die Zukunft Europas“ beschreibt der
Deutsch-Franzose den Ablauf des Abends. „Ich freue mich auf den gemeinsamen Austausch und zu
erfahren was sich jeder und jede Einzelne für die Zukunft unseres Europas wünscht“ beschreibt der
43-Jährige seine Vorfreude auf die Veranstaltung.


Das Bürger:innenforum findet am Freitag, den 3. Dezember um 18:30 Uhr in den Räumen des Media-
Hub Ladenburg in der Boveristraße 15 statt. Aufgrund der Pandemielage ist eine Teilnahme nur nach
vorheriger Anmeldung und unter Beachtung der 3G-Regel möglich. Anmeldungen sind möglich unter
06203-4202553 oder sebastian.cuny@spd.landtag-bw.de.


Kontakt:
Sebastian Cuny MdL
Zentgrafenstraße 11
69198 Schriesheim
Tel.: (06203) 4202553
E-Mail: sebastian.cuny@spd.landtag-bw.de

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

14.02.2021 - 31.12.2021
SPD - Bildungskalender 2021
https://parteischule-wiki.spd.de/_media/praxis:bildungskalender_netzwerk_politische_bildung_2021.pdf. …

Alle Termine

News-Ticker

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

24.11.2021 12:30 VORSTELLUNG DES KOALITIONSVERTRAGS
LIVE AB 15 UHR Sei live dabei, wenn wir den Koalitionsvertrag für echten gesellschaftlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Fortschritt vorstellen. Einen Fortschritt, den wir jetzt gemeinsam mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP konkret umsetzen werden. Wir freuen uns auf Dich – ab 15 Uhr live! Livestream mit Gebärdensprache

24.11.2021 11:31 VEREINFACHTE KURZARBEITSREGELUNGEN BIS MÄRZ
„BESCHÄFTIGUNGSSICHERNDE BRÜCKE“ WIRD LÄNGER Angesichts der heftigen vierten Corona-Welle sichert Arbeitsminister Hubertus Heil den Schutz für Beschäftigte. Die vereinfachten Regeln für Kurzarbeit werden bis Ende März verlängert, wie das Kabinett am Mittwoch beschlossen hat. Für Betriebe werden auch im ersten Quartal des neuen Jahres einfache Voraussetzungen für die Anmeldung von Kurzarbeit gelten. Zudem werden sie

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Download