Stadtrundgänge mit der SPD - Bauer Maas

Veröffentlicht am 16.04.2014 in Veranstaltungen

Vor dem neuen Kuhstall

Neue Energien Teil II - Biogasanlage auf dem Bauernhof Maas

Am Samstag traf sich die Ladenburger SPD mit vielen interssierten Bürgerinnen und Bürgern vor dem neuen Kuhstall des Bauernhofs Maas in Neubotzheim.

Der erste positive Eindruck ist ein offener und sehr heller Stall mit sehr viel Platz für die gehaltenen Kühe, der außerdem auch noch für die dezentrale Energiegewinnung genutzt wird.

Der Vorsitzende unseres OV konnte ca. 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen, die zum Teil als Fußgänger und Radfahrer nach Neubotzheim gekommen waren. Danach übernahm Fritz Maas und berichtete über den Familienbetrieb Maas. 2007 wurde die Idee einer Biogasanlage und der Neubau des Kuhstalls geboren. Die Abwendung von der Atomkraft und der "Wohlstandsgesellschaft" begünstigte den Neubau und die Fortführung des Bauernhofes durch die Söhne erheblich. Bauer sein bedeutet 365 Tage im Jahr zu arbeiten, wobei sich die Arbeit in den letzten Jahren schnell verändert hat - weg vom Tier und Acker hin zum vielseitigen Management eines Betriebes. Der neue Kuhstall ist besonders tiergerecht - ein echter 5-Sterne Stall! Mit seinen 65m Länge und 31m Breite würde er Platz für mehr als 150 Tiere bieten. Familie Maas hält rund 70 Kühe, die dadurch relativ viel Platz und viel Bewegungsmöglichkeit haben. Die Überwachung ist komplett PC gesteuert, Störungen werden automatisch aufs Handy gemeldet. Ebenfalls in dieser Überwachung ist der vollautomatische Melkroboter, der anhand des Halsbandes jede Kuh genau registriert und alle Daten an den PC liefert. Gefüttert wird ebenfalls vollautomatisch - alle 2 Stunden wird das Futter gerichtet, der Zugang zum Wasser ist immer gewährleistet, alle 6 Stunden hat jede Kuh das Anrecht auf einen Melkvorgang. Vollautomatische Rückenbürsten und Liegeboxen mit Gummiboden sind weitere "Komfortpunkte" des 5-Sterne-Stalles. Die gewonnene Milch kommt in einen 7000 Liter Edelstahlzwischenlagertank, jeden zweiten Tag wird die Milch von der Molkerei mit dem Milchsammelwagen abgeholt. Die anfallende Rindergülle wird mit der Schweinegülle eines Nachbarhofes, Mais, Festgülle und andere Feststoffe in der Biogasanlage zu Methangas verarbeitet. Mit diesem Methangas wird Strom für das Netz der ENBW produziert und direkt eingeleitet. Die Biogasanlage erzeugt ca. 400 KW/h, mit der Abwärme wird der Kuhstall und zusätzlich noch 4 weitere Höfe in Neubotzheim beliefert. Die Biogasanlage arbeitet witterungsunabhängig das ganze Jahr durch. Der übrigbleibende Rest der Gülle wird als Dünger auf die Felder aufgebracht und reduziert so den Kunstdüngerverbrauch erheblich.

Am Ende dieser sehr interessanten Führung bedankte sich unser Vorsitzender Gerhard Kleinböck bei Fritz Maas und wünschte ihm weiter viel Erfolg mit seinem Hof. Der gemütliche Ausklang fand ihm Biergarten des nahe gelegenen Schützenhauses statt, dort wurde noch lange über das Gesehene diskutiert.

Im Juni findet eine Besichtigung des Pumpspeicherkraftwerks in Forbach statt - den genauen Ablauf findet ihr unter den Terminen auf dieser Homepage.

 

News-Ticker

05.07.2022 07:55 KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE
Zum Start der sogenannten „Konzertierten Aktion“ erhofft sich SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert von den Sozialpartnern ein „energisches, entschlossenes und gemeinsames politisches Handeln“, um dem Preisdruck etwas entgegenzusetzen. Am Montag findet die Auftaktsitzung der sogenannten Konzertierten Aktion statt. Sie soll ein längerer Prozess werden, in dem Lösungen für die derzeit hohen Preissteigerungen und Belastungen für die Bürgerinnen… KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE weiterlesen

05.07.2022 00:54 Reformen in Katar nachhaltig umsetzen
Die öffentliche Anhörung am 04.07.22 im Sportausschuss zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat die schwierige Menschenrechtslage im Gastgeberland nochmals verdeutlicht. Der Verabschiedung wichtiger Reformen steht deren nicht zufriedenstellende Umsetzung gegenüber. „Wir erkennen an, dass es in Katar in den vergangenen Jahren Verbesserungen beim Schutz von Arbeitnehmerrechten gegeben hat. Die Reformen sind gerade im regionalen Vergleich als… Reformen in Katar nachhaltig umsetzen weiterlesen

05.07.2022 00:50 Industrielle Gesundheitswirtschaft: wichtige Säule des Industriestandorts Deutschland
Erstmals in dieser Legislaturperiode fand das im Jahr 2016 gestartete Fachforum „Industrielle Gesundheitswirtschaft“ der SPD-Bundestagsfraktion statt. Mehr als 70 Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen, Verbänden und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klima diskutieren aktuelle Herausforderungen der industriellen Gesundheitswirtschaft. Ab Herbst sollen konkrete Vorschläge für eine aktive Industriepolitik erarbeitet werden. Gabriela Katzmarek, zuständige Berichterstatterin: „Die Auswirkungen… Industrielle Gesundheitswirtschaft: wichtige Säule des Industriestandorts Deutschland weiterlesen

01.07.2022 00:50 Stärkung der Nato dient unser aller Sicherheit
Die Ergebnisse des NATO-Gipfels sehen eine deutliche Stärkung des Bündnisses vor. Die schnellen Eingreifkräfte werden von 40.000 Soldatinnen und Soldaten schrittweise auf 300.000 erhöht. Mit Finnland und Schweden schließen sich zwei Staaten mit umfangreichen militärischen Fähigkeiten dem Bündnis an, sagt Wolfgang Hellmich. „Die Ergebnisse des Gipfels von Madrid sind klar und deutlich: Mit dem neuen strategischen… Stärkung der Nato dient unser aller Sicherheit weiterlesen

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Im Jahre 1889 wurder der Ladenburger Ortsverein gegründet. Anlässlich unseres 125-jährigen Jubiläums haben wir 2014 eine Brochüre herausgegeben, welche Sie hier als PDF laden können.