Stadtrundgänge mit der SPD - Baumschule Huben

Veröffentlicht am 02.04.2014 in Veranstaltungen

Neue Energien Teil I - Hackschnitzelanlage bei der Baumschule Huben

Über 60 Personen waren mit der SPD Ladenburg und unseren Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunal- und Kreistagswahl 2014 zum Rosenhof gekommen und wurden von Andreas Huben und Jürgen Breusch (Firma Heid) empfangen.

 

Bevor Andreas Huben seinen informativen Vortrag über seine Hackschnitzel- / Solaranlage begann, begrüßte der Vorsitzende des OV SPD Ladenburg Gerhard Kleinböck die zahlreichen Anwesenden. Bei sommerlichem Wetter waren einige Teilnehmer mit dem Fahrrad oder zu Fuß zum Rosenhof gekommen. Herr Huben stellte seine Entscheidung für erneuerbare Energie in den Mittelpunkt seines Vortrages und forderte von der Politik keine Wende von der Wende in der Energiefrage mehr zuzulassen. Er informierte auch über seine Erfahrungen mit dem Umweltverständnis unserer westlichen Nachbarn, wo er im Elsass ebenfalls eine Baumschule betreibt. Dort hat das Nachdenken über die Abkehr von der Atomkraft noch nicht eingesetzt, Umweltgefahren werden dort noch deutlich weniger ernst genommen. Herr Huben berichtete über die Arbeit seiner Baumschule, über die Baumfällaktion, die leider notwendig wurde, da die betroffenen Bäume bereits zu groß für den Verkauf wurden. Das Holz wird nach der Trocknung für die Beheizung der Hackschnitzelanlage verwendet, die Regel sei in seiner Baumschule, dass rund + -  80% der gepflanzten Sträucher/Bäume verkauft werden, die restlichen 20% werden als Kompost oder als Hackschnitzel verwertet. Die Baumschule Huben liegt zu 100% in einem Wasserschutzgebiet und erfüllt alle Auflagen für den Betrieb.

Die Besichtigung der 500 KW-Anlage wurde dann durch Jürgen Breusch von der Ladenburger Firma Heid geleitet, der einen tiefreichenden Einblick in die Funktionsweise der gebauten Anlage gab. Die laufende Anlage spart jährlich ca. 100.000 - 120.000 Liter Heizöl ein und würde für ca. 50 - 80 Reihenhäuser (je nach Bauweise) als Energielieferant ausreichen.

Die Investitionskosten (inklusive Fördergelder) wurden auf rund 1 Million Euro beziffert, der Vorrat an Hackschnitzeln reicht für jeweils 1 Woche und benötigt ebenfalls einigen Platz (überdachte Lagerfläche).

Im Innenhof des eigentlichen Rosenhofs gab Herr Huben dann noch einen interessanten Rückblick auf die Geschichte des Rosenhofs mit seinen Anfängen als Villa Rustica, über die Zeit unter Kurfürst Carl Theodor um ca. 1760, später als Kaiser-Wilhelm-Institut und dann als Max-Planck-Institut. Die Nutzung des Hauptgebäudes liegt heute z.B. bei dem Weingut Rosenhof, der Lobdengaubrauerei und dem Gutshof Ladenburg. Der kleine Park mit seinen zum Teil unter Naturschutz stehenden alten Bäumen und die gesamte Atmosphäre des Rosenhofs liessen dann bei gemütlichen Ausklang mit Kai Müller von der Lobdengau-Brauerei noch viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf sich wirken. Die kleine Brauereiführung durch Kai Müller war ebenfalls sehr interessant und das abschließende Bier schmeckte danach noch besser!

Eine sehr interessante und gelungene Veranstaltung des OV SPD Ladenburg!

Vielen Dank nochmals an Andreas Huben & Jürgen Breusch für die interessante Führung und an Kai Müller für die freundliche Bewirtung!

 

 

 

News-Ticker

05.07.2022 07:55 KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE
Zum Start der sogenannten „Konzertierten Aktion“ erhofft sich SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert von den Sozialpartnern ein „energisches, entschlossenes und gemeinsames politisches Handeln“, um dem Preisdruck etwas entgegenzusetzen. Am Montag findet die Auftaktsitzung der sogenannten Konzertierten Aktion statt. Sie soll ein längerer Prozess werden, in dem Lösungen für die derzeit hohen Preissteigerungen und Belastungen für die Bürgerinnen… KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE weiterlesen

05.07.2022 00:54 Reformen in Katar nachhaltig umsetzen
Die öffentliche Anhörung am 04.07.22 im Sportausschuss zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat die schwierige Menschenrechtslage im Gastgeberland nochmals verdeutlicht. Der Verabschiedung wichtiger Reformen steht deren nicht zufriedenstellende Umsetzung gegenüber. „Wir erkennen an, dass es in Katar in den vergangenen Jahren Verbesserungen beim Schutz von Arbeitnehmerrechten gegeben hat. Die Reformen sind gerade im regionalen Vergleich als… Reformen in Katar nachhaltig umsetzen weiterlesen

05.07.2022 00:50 Industrielle Gesundheitswirtschaft: wichtige Säule des Industriestandorts Deutschland
Erstmals in dieser Legislaturperiode fand das im Jahr 2016 gestartete Fachforum „Industrielle Gesundheitswirtschaft“ der SPD-Bundestagsfraktion statt. Mehr als 70 Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen, Verbänden und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klima diskutieren aktuelle Herausforderungen der industriellen Gesundheitswirtschaft. Ab Herbst sollen konkrete Vorschläge für eine aktive Industriepolitik erarbeitet werden. Gabriela Katzmarek, zuständige Berichterstatterin: „Die Auswirkungen… Industrielle Gesundheitswirtschaft: wichtige Säule des Industriestandorts Deutschland weiterlesen

01.07.2022 00:50 Stärkung der Nato dient unser aller Sicherheit
Die Ergebnisse des NATO-Gipfels sehen eine deutliche Stärkung des Bündnisses vor. Die schnellen Eingreifkräfte werden von 40.000 Soldatinnen und Soldaten schrittweise auf 300.000 erhöht. Mit Finnland und Schweden schließen sich zwei Staaten mit umfangreichen militärischen Fähigkeiten dem Bündnis an, sagt Wolfgang Hellmich. „Die Ergebnisse des Gipfels von Madrid sind klar und deutlich: Mit dem neuen strategischen… Stärkung der Nato dient unser aller Sicherheit weiterlesen

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Im Jahre 1889 wurder der Ladenburger Ortsverein gegründet. Anlässlich unseres 125-jährigen Jubiläums haben wir 2014 eine Brochüre herausgegeben, welche Sie hier als PDF laden können.