01.12.2019 in Partei

Mitgliederentscheidung ist gelaufen!

 

DIE MITGLIEDER HABEN ENTSCHIEDEN

Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen.

 

DAS ERGEBNIS DER 2. ABSTIMMUNG

 

 

 

SASKIA ESKEN &
NORBERT WALTER-BORJANS

53,06 %

ZUM TEAM 

KLARA GEYWITZ &
OLAF SCHOLZ

45,33 %

27.10.2019 in Partei

Wir wählen eine neue Spitze

 

https://unsere.spd.de/home/?utm_campaign=kampagne.spd.de&utm_content=LK&utm_medium=nl&utm_source=nl

 

Alle Stimmen sind ausgezählt:

Die Teams Klara Geywitz & Olaf Scholz und Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans liegen vorn.

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.

 

 

 

10.09.2019 in Partei

Bundesvorstand

 

               

                         https://unsere.spd.de/home/

 

                         https://mitgliedwerden.spd.de/eintritt

Wer bis spätestens 16. September in die SPD eingetreten ist, kann mitentscheiden.

04.03.2018 in Partei

Mitgliedervotum - Wir haben gemeinsam entschieden!

 
Der Schatzmeister der SPD, Dietmar Nietan, und der kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz verkünden das Ergebnis.

 

Liebes Mitglied,

so geht innerparteiliche Demokratie! Über 460.000 Mitglieder konnten über den Koalitionsvertrag abstimmen. 78,4 % der Mitglieder haben sich beteiligt, 66 % haben mit „Ja“ gestimmt. Die SPD hat sich für die Große Koalition entschieden.
 
Zehntausende Mitglieder haben in den vergangenen Wochen fair und sachlich über den Koalitionsvertrag diskutiert. Bei uns wird nicht über Basisdemokratie geredet, wir leben sie. Vielen Dank für das Engagement und die Leidenschaft in der Debatte!

23.02.2018 in Partei

Bundes SPD - Mitgliedervotum

 
Liebes Mitglied,

eben kam die Meldung von der Deutschen Post: Bereits jetzt haben mehr als 20 Prozent der SPD-Mitglieder abgestimmt. Damit ist das Mitgliedervotum bindend. Es ist toll, wie viele sich beteiligen!
 
Falls Du noch nicht abgestimmt hast: Das Mitgliedervotum endet in…
 
 
 
nur noch wenige Tage bis zum Ende des Votums
 
 
 
 
 
Du entscheidest, ob die SPD in eine Regierung eintritt. Wir haben hart verhandelt, um Deutschland voran zu bringen und um das Leben von Familien, jungen Menschen, Beschäftigten sowie Rentnerinnen und Rentnern spürbar zu verbessern. 

Bis zum 27. Februar solltest Du Deinen Brief abgeschickt haben. Welche Unterlagen zu Dir kommen und wie die Abstimmung funktioniert, erklärt Dir auch dieses kurze Video. Schau es Dir bitte an, damit Deine Stimme zählt.
 
 
 
  Klicke hier zum Video
 
 
 
Keine andere Partei in Deutschland lebt Demokratie so sehr wie wir. Darauf können wir stolz sein!

Herzliche Grüße
 
 
 
 
 
 

News-Ticker

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

18.01.2022 19:20 § 219A WIRD GESTRICHEN – „DAS WAR HÖCHSTE ZEIT“
Die Regierung will Frauen in Konfliktsituationen besser unterstützen. Dazu gehört auch, dass Ärztinnen und Ärzte umfassend medizinisch informieren können, wenn es um einen möglichen Schwangerschaftsabbruch geht. Die Koalition streicht darum jetzt „ein Relikt aus der Kaiserzeit“: den Paragrafen 219a. Bislang müssen Frauenärztinnen und -ärzte Strafverfolgung fürchten, wenn sie auf ihren Internetseiten darüber informieren, dass sie

18.01.2022 18:46 ARBEITS- UND SOZIALMINISTER IM INTERVIEW – VIEL AUFBRUCH MÖGLICH
Nicht nur die ökologische und wirtschaftliche, auch die soziale Erneuerung des Landes ist Aufgabe der Fortschrittsregierung. Inzwischen sei „viel mehr an Aufbruch“ als in den vergangenen Jahren möglich, sagt Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil – und auch, was das konkret für die Menschen heißt. Im Interview mit der Augsburger Allgemeinen (Samstag) skizzierte Heil, was er

17.01.2022 17:12 Paragraph 219a bald Geschichte
Justizminister Buschmann hat einen Referentenentwurf zur Streichung von Paragraph 219a vorgelegt. Damit schafft die Ampelkoalition dringend benötigte Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte. Sie müssen über Schwangerschaftsabbrüche informieren dürfen. Das ist keine Werbung, sondern Aufklärung. Damit Frauen und Paare selbstbestimmt entscheiden können. „Mit der Streichung des Paragraphen 219a schafft die Ampelkoalition ein Relikt aus der Kaiserzeit

17.01.2022 17:10 BUNDESBEAUFTRAGTE REEM ALABALI-RADOVAN – „WIR GEHEN ES AN!“
Die Koalition treibt auch eine moderne Gesellschaftspolitik an. Die Integrationsbeauftragte Reem Alabali-Radovan beschreibt die Grundsätze: Fortschritt, Respekt und Zusammenhalt – und wird konkret. Reem Alabali-Radovan ist Staatsministerin im Kanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Sie arbeitet dafür, dass „unsere Vielfalt zu einer starken Einheit wächst“. Eine moderne Gesellschaft in einem modernen

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Im Jahre 1889 wurder der Ladenburger Ortsverein gegründet. Anlässlich unseres 125-jährigen Jubiläums haben wir 2014 eine Brochüre herausgegeben, welche Sie hier als PDF laden können.