12.01.2022 in Presse im Wahlkreis

Eine Menschenkette um den Marktplatz ist ein Zeichen gegen die Montagsspaziergänge

 

Bericht LAZ / Axel Sturm:

Die SPD und die Grünen rufen zu einer Gemeinschaftsaktion auf – Demo-Teilnehmer machen Gesprächsangebote – Bürgermeister Schmutz hält nichts von Schwarz-Weiß-Denken

Am Montag trafen sich auch in Ladenburg wieder über 80 sogenannte „Spaziergänger“, die ab 18 Uhr rund eine Stunde durch die Gassen der Altstadt liefen. Vor Ort war am Montag erstmals der Bürgermeister der Stadt, Stefan Schmutz, der zusammen mit dem Ordnungsamtsleiter Rüdiger Wolf, die Lage beobachtete. Auch einige Stadträte/innen und Vorstandsmitglieder von Parteien informierten sich vor Ort über die Montagsspaziergänge.

03.04.2020 in Presse im Wahlkreis

Konzert verhindern - Mannheimer Morgen 03.04.2020

 

LADENBURG WEITERE GEGNER DES NAIDOO-AUFTRITTS

„Konzert verhindern“   Autor: stk

Der Widerstand gegen den Auftritt von Xavier Naidoo am 15. August wächst: Nach den Grünen melden sich nun weitere Stimmen zu Wort, die den „Sohn Mannheims“ am liebsten wieder ausladen würden.

Die Initiative Wir gegen Rechts in Ladenburg teilt mit, dass der Sänger, der bereits als Verschwörungstheoretiker, „Sympathisant von Reichsbürgern“ und „Feind der Demokratie“ aufgefallen sei, nicht zur Römerstadt passe, die sich zu den Grund- und Menschenrechten bekenne. Die Stadt Ladenburg wird aufgefordert, das Konzert zu verhindern.

Auch die Ladenburger SPD sieht das so; Stadtrat und Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck erklärt, dass ihm zwar bewusst sei, dass „bestehende vertragliche Regelungen nicht problemlos aufgehoben werden können.“ Trotzdem müsse „solchem Gedankengut“ die rote Karte gezeigt werden.

© Mannheimer Morgen, Freitag, 03.04.2020 stk

27.03.2012 in Presse im Wahlkreis

Bernd Garbaczok sieht SPD auf einem guten Weg (Mannheimer Morgen, Montag, 12.03.2012 )

 

Bernd Garbaczok bleibt stellvertretender Vorsitzender der SPD Ladenburg. Bei der Jahreshauptversammlung des 124 Mitglieder zählenden Ortsvereins am vergangenen Freitag wurde der Stadtrat in geheimer Wahl einstimmig im Amt bestätigt. Einen Wechsel gab es beim Kassier. Der seitherige Finanzchef Jürgen Müller stellte sich nicht erneut zur Wahl. Seine Nachfolge tritt mit Johannes Zech ein Vertreter der jungen Generation in der Partei an.

12.12.2011 in Presse im Wahlkreis

Winterfeier der SPD Ladenburg (Mannheimer Morgen 6. Dezember 2011)

 

1971 war die Altstadt noch voller Gaststätten und Läden

Der Dank an die aktiven Mitglieder stand im Mittelpunkt der Winterfeier der SPD Ladenburg. Die stolze Zahl von 26 Genossen stand bei der veranstaltung im Nebenzimmer der Gaststätte "Zur Jahnhalle" zur Ehrung an. Der Bundestagsabgeordnete Lothar Binding, der Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck und die beiden stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden Hermann Gärtner und Bernd Garbaczok nahmen die Ehrung der Jubilare vor.

News-Ticker

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

18.01.2022 19:20 § 219A WIRD GESTRICHEN – „DAS WAR HÖCHSTE ZEIT“
Die Regierung will Frauen in Konfliktsituationen besser unterstützen. Dazu gehört auch, dass Ärztinnen und Ärzte umfassend medizinisch informieren können, wenn es um einen möglichen Schwangerschaftsabbruch geht. Die Koalition streicht darum jetzt „ein Relikt aus der Kaiserzeit“: den Paragrafen 219a. Bislang müssen Frauenärztinnen und -ärzte Strafverfolgung fürchten, wenn sie auf ihren Internetseiten darüber informieren, dass sie

18.01.2022 18:46 ARBEITS- UND SOZIALMINISTER IM INTERVIEW – VIEL AUFBRUCH MÖGLICH
Nicht nur die ökologische und wirtschaftliche, auch die soziale Erneuerung des Landes ist Aufgabe der Fortschrittsregierung. Inzwischen sei „viel mehr an Aufbruch“ als in den vergangenen Jahren möglich, sagt Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil – und auch, was das konkret für die Menschen heißt. Im Interview mit der Augsburger Allgemeinen (Samstag) skizzierte Heil, was er

17.01.2022 17:12 Paragraph 219a bald Geschichte
Justizminister Buschmann hat einen Referentenentwurf zur Streichung von Paragraph 219a vorgelegt. Damit schafft die Ampelkoalition dringend benötigte Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte. Sie müssen über Schwangerschaftsabbrüche informieren dürfen. Das ist keine Werbung, sondern Aufklärung. Damit Frauen und Paare selbstbestimmt entscheiden können. „Mit der Streichung des Paragraphen 219a schafft die Ampelkoalition ein Relikt aus der Kaiserzeit

17.01.2022 17:10 BUNDESBEAUFTRAGTE REEM ALABALI-RADOVAN – „WIR GEHEN ES AN!“
Die Koalition treibt auch eine moderne Gesellschaftspolitik an. Die Integrationsbeauftragte Reem Alabali-Radovan beschreibt die Grundsätze: Fortschritt, Respekt und Zusammenhalt – und wird konkret. Reem Alabali-Radovan ist Staatsministerin im Kanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Sie arbeitet dafür, dass „unsere Vielfalt zu einer starken Einheit wächst“. Eine moderne Gesellschaft in einem modernen

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Im Jahre 1889 wurder der Ladenburger Ortsverein gegründet. Anlässlich unseres 125-jährigen Jubiläums haben wir 2014 eine Brochüre herausgegeben, welche Sie hier als PDF laden können.