Vorweihnachtsaktion 2015

Veröffentlicht am 15.11.2015 in Allgemein

 

Bürofenster wird zum Ehrenamts- und Spenden-Adventskalender

Ladenburg. Auch in diesem Jahr hat sich SPD-Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck etwas Besonderes für die vorweihnachtliche Zeit ausgedacht: Die Sprossenfenster seines Bürgerbüros verwandelt er in einen Ehrenamts- und Spenden-Adventskalender. „Die Adventszeit möchte ich dieses Jahr nutzen, um die Leistungen des Ehrenamts herauszustellen und für aktive wie finanzielle Unterstützung zu werben. Dazu wird es an jedem Tag die Möglichkeit geben, sich als Verein oder Initiative prominent zu präsentieren“, lädt der Abgeordnete alle Ehrenamtlichen aus dem Wahlkreis ein, für ihr Projekt Werbung zu machen.

Um eine noch größere Zielgruppe zu erreichen, wird er die Vorstellungen zusätzlich auf seiner Facebook-Seite veröffentlichen (www.facebook.com/kleinboeck.gerhard). „Dem Verein, Projekt oder Einrichtung mit den meisten „Gefällt-mir“-Angaben werde ich stellvertretend für alle eine Dankeschön-Spende für das Ehrenamt zukommen lassen“, erklärt Gerhard Kleinböck.

Wer seine Initiative präsentieren möchte schickt hierzu einfach die Vorstellung seines Vereins, seines Projekts oder seiner Einrichtung im DIN A4-Format digital oder postalisch an das Wahlkreisbüro (info@gerhard-kleinböck.de; Metzgergasse 1, 68526 Ladenburg). Die Reihenfolge der „Posteingänge“ legt entsprechend die Positionen im Adventskalender fest.

„Die zentrale Lage des Wahlkreisbüros ganz in der Nähe des Ladenburger Weihnachtsmarktes gilt es zu nutzen. Ich freue mich wenn durch diesen etwas außergewöhnlichen Adventskalender auch kleinere unterstützungswerte Projekte bekannter werden“, so der Ladenburger Abgeordnete abschließend.

 

Kontakt:

Bürgerbüro Gerhard Kleinböck

Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg

 

Janina Ries

Wahlkreisbüro Gerhard Kleinböck MdL

 

 

Metzgergasse1             Tel.: (06203) 9569891                www.Gerhard-Kleinboeck.de     

            68526 Ladenburg          Fax: (06203) 9569875                E-Mail: info@gerhard-kleinoeck.de

 

News-Ticker

22.05.2022 20:32 MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND
ALLE FRAGEN UND ANTWORTEN Ab 1. Juni kannst Du im öffentlichen Nahverkehr für 9 Euro pro Monat Busse und Bahnen nutzen, bundesweit und bis Ende August. Du kannst also zum ultimativen Tiefpreis mit Bus und Bahn nicht nur zu Deiner Arbeit fahren, sondern auch Städte- und Urlaubstrips machen. Hier erfährst Du, wie das Ticket funktioniert.… MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND weiterlesen

22.05.2022 18:33 Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine
Die sieben führenden Industrienationen wollen die Ukraine mit zusätzlichen, kurzfristigen Budgethilfen unterstützen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht darin ein klares Signal an die Ukraine: Wir unterstützen Euch in großer Geschlossenheit. „Die Ukraine braucht dringend finanzielle Unterstützung, um den Staatsbetrieb weiter aufrecht zu halten und damit handlungsfähig bleiben zu können. Es ist daher ein richtiges Signal, dass Finanzminister… Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine weiterlesen

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Im Jahre 1889 wurder der Ladenburger Ortsverein gegründet. Anlässlich unseres 125-jährigen Jubiläums haben wir 2014 eine Brochüre herausgegeben, welche Sie hier als PDF laden können.