Ortsverein Ladenburg

 

 

Der Gemeinderat übt mit seinen Entscheidungen direkten Einfluss auf die Stadtentwicklung aus – in keinem anderen Bereich der Politik gibt es so viele Gestaltungsmöglichkeiten wie in der Kommunalpolitik. Dabei gilt es in Zeiten knapper Finanzen mehr denn je, offen und fair mit allen Beteiligten nach den besten Lösungen für ein attraktives und liebenswertes Ladenburg zu suchen – dafür steht die SPD. 

 

 

Bildung steht bei uns ganz oben:

  • Wir fördern alle Initiativen zur Verbesserung der Kleinkindbetreuung und zur kostenlosen Betreuung im Kindergarten einschließlich der Aufwertung der dort angesiedelten Arbeitsplätze.
  • Mit der Erweiterung der Merian-Realschule und der Astrid-Lindgren-Schule sowie der Einrichtung der Werkrealschule sind auch in Ladenburg die Weichen für eine nachhaltige Bildungspolitik gestellt.
  • Das Carl-Benz-Gymnasium ist nach der Renovierung baulich und technisch auf dem neuesten Stand.
  • Die außerschulischen Bildungsangebote wie JZ Kiste, VHS, Musikschule und Stadtbibliothek gilt es zukunftsfähig zu machen und somit zu erhalten.
  • Die wertvolle Bildungsarbeit in den vielen Vereinen ist zu unterstützen.

 

Ladenburg ist Wirtschafts- und Einkaufsstandort:

  • Wir unterstützen alle Maßnahmen, damit Ladenburg als Gewerbe- und Einkaufsstandort erhalten bleibt und gefördert wird
  • Das attraktive Angebot an Gastronomiebetrieben lockt viele Besucher in die Stadt – die behutsame Entwicklung belebt die Innenstadt und schafft Anreiz für weitere Verkaufsgeschäfte.
  • Das neue Einkaufszentrum in der Wallstadter Straße sorgt für weitere Belebung des Einzelhandels.
  • Das Gewerbegebiet muss weiterentwickelt werden, um weitere Gewerbesteuern zu generieren.

Skatepark Ladenburg

 

Die Sicherheit der Bürger ist uns wichtigDie Innenstadt muss fußgängerfreundlicher werden:

  • Unser langfristiges Ziel ist die Einrichtung einer Fußgängerzone. Dazu haben wir schrittweise weitere verkehrsberuhigende Maßnahmen getroffen, z. B. durch die unechte Einbahnstraße.
  • Wir werden das altstadtnahe Parken fördern – Parkmöglichkeiten für Anwohner und Besucher an der Zwingergasse und Am Graben bieten sich als Lösungsansätze an.
  • Um den Radfahrern gerecht zu werden, richten wir Rad-Parkplätze ein

 

Unsere Stadt entwickelt sich weiter:

Ladenburg hat gute Kindergärten und Schulen, Einrichtungen für junge und alte Menschen, viele Dutzend Vereine, Einkaufsmöglichkeiten, kurz, eine gute „Infrastruktur“. Um als lebendige Stadt weiter bestehen zu können haben wir neue Wohngebiete geschaffen für 2.000 neue Bürger und wollen im ganzen Stadtgebiet

  • Bezahlbaren Wohnraum schaffen und erhalten
  • Die Infrastruktur dem wachsenden Bedarf anpassen
  • Baulücken innerhalb der Stadt schließen
  • Die neuen Baugebiete in der Nordstadt-Kurzgewann und in der Weststadt bedarfsgerecht entwickeln
  • Alle Stadtteile von Weststadt bis Nordstadt Kurzgewann zusammenwachsen lassen
  • Die neuen Mitbürger besonders begrüßen

 

Unsere Entscheidungen werden wir unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit treffen: 

In der Tradition der Ladenburger SPD bedeutet das:

  • ökologisch vorsichtig
  • ökonomisch weitsichtig
  • sozial gerecht
  • hier ein paar Beispiele, die wir mit auf den Weg gebracht haben: die Installation von Photovoltaik-Anlagen auf der Astrid-Lindgren-Schule und dem Bauhof, die Anschaffung eines Elektro-Fahrzeuges für den Bauhof, die Einrichtung von Stationen für Mietfahrräder

 

Reihe ZTTC

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

10.08.2020, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr Marktplatz Ladenburg
OpenAir-Stammtisch / Kerwehock SPD Ladenburg
Der Termin wurder leider wegen der Corona-Pandemie abgesagt!!! Politischer Stammtisch zu aktu …

17.08.2020, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Naturfreunderaum
Reservetermin Vorstandssitzung
Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung - bitte auf Ankündigung in der Presse achten! Reserve- bzw. …

04.09.2020, 18:30 Uhr - 21:30 Uhr Museums Café Antique Ladenburg
Vortrag Prof. Dr. Hagen Krämer
Staastsverschuldung mit Wumms! Kommt nach der Corona-Krise die Wirtschaftskrise? P …

Alle Termine

News-Ticker

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

30.07.2020 10:15 Katja Mast zur Familienentlastung
Das Kabinett hat beschlossen, das Kindergeld um 15 Euro monatlich zu erhöhen. Damit haben wir unser Versprechen, Familien zu entlasten, heute ein weiteres Mal eingehalten, freut sich Katja Mast. „Monatlich 15 Euro mehr Kindergeld – das wurde heute im Kabinett beschlossen. Das bedeutet 180 Euro mehr pro Jahr. Mit diesem zweiten Schritt der Kindergelderhöhung und der Erhöhung der

30.07.2020 08:13 Bernhard Daldrup zur Unterstützung von Kommunen
Der Bund hat nicht erst mit dem Kommunalpaket als Antwort auf die Corona-Krise den Kommunen massiv geholfen. Bereits vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich die Bundesregierung mit Unterstützung der SPD-Bundestagsfraktion ausgesprochen kommunalfreundlich verhalten. Dies bestätigt die Antwort der Bundesregierung auf eine Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/DIE Grünen über „Die finanzielle Situation der Kommunen

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Download