Herzlich willkommen

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über die Arbeit der SPD Ladenburg. Sie finden hier die Termine, die aktuellen Projekte und die Ansprechpartner in Ladenburg. Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion.

 

01.05.2021 in Topartikel Wahlen

Bundestagswahl 2021

 

https://elisabethkraemer.de

Mein Name ist Elisabeth Krämer und ich kandidiere im Wahlkreis 274 (Heidelberg) für den Bundestag. Auf meiner Website stelle ich mich, meine Themen und meinen politischen Antrieb vor. Dabei möchte ich versuchen, die Sprache in allen Bereichen möglichst einfach zu halten. Hast du oder haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Kontaktiere/ kontaktieren Sie mich gerne.

Eure/Ihre

Elisabeth Krämer

kontakt@elisabethkraemer.de">http://kontakt@elisabethkraemer.de

22.08.2021 in Presseecho

Bundestagswahl 2021 - Bericht LAZ

 

DIE SPD-BUNDESTAGSKANDIDATIN LEGTE MIT IHREM EISWAGEN AUCH IN LADENBURG EINEN STOPP EIN / IMMER MEHR MENSCHEN VERTRAUEN DER SPD

Ganz viel Rot und ein wenig Grün schmeckt Elisabeth Krämer an besten!

Es sei erstaunlich, wie schnell sich das Stimmungsbild für die Wahl zum nächsten Bundestag doch verändert hat. Noch vor vier Wochen war die SPD-Bundestagskandidatin des Wahlkreises, Elisabeth Krämer, bei ihrem Wahlkampfauftakt in Ladenburg doch recht deprimiert, weil die Menschen sich kaum für die Themen der Sozialdemokraten interessierten. Nun erlebt sie eine ganz andere Atmosphäre. In den Umfragen ist die SPD mit den Grünen gleichgezogen und es ergeben sich nun auch für die SPD „realistische Regierungsoptionen".
Bei ihrem Besuch am Wasserturm mit ihrem Eiswagen war die Stimmung bei Krämer und ihrem Team sowie den Wahlunterstützern des SPD-Ortsvereins alles andere als eisig. Das Wetter war am vergangenen Freitag geradezu ideal um den Wählerinnen und Wählern ein Eis zu spendieren. „Das Angebot nehmen wir gerne an. Jetzt machen wir eben ein Pause in Ladenburg“, meinten vier junge Männer, die mit ihren Rädern auf Deutschlandtour waren und sich vorher die Stadt anschauten. „Das Erdbeereis schmeckt prima – Olaf Scholz bekommt unsere Stimme", ulkte Maurice aus Oldenburg. Er schob aber ernsthaft nach, dass er den Kanzlerkandidaten der SPD am kompetentesten findet und daher will er in diesem Jahr erstmals die SPD wählen. „Für mich hat Scholz in den letzten Wochen das beste Bild abgegeben – ich glaube der kann Kanzler", meinte sein Kumpel Freddy, der aber noch nicht ganz genau weiß, wo er sein Kreuzchen auf dem Wahlzettel macht. „Wahrscheinlich wähle ich Olaf", sagte Freddy.

22.08.2021 in Landtagsfraktion

100 Tage im Landtag

 

PRESSEMITTEILUNG20. August 2021Sebastian Cuny MdL Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg

Für die Menschen an Bergstraße und Neckar100 Tage LandtagsabgeordneterSebastian Cuny zieht Bilanz. „Es war sicher die Zeit mit den meisten Premieren meines Lebens“, berichtet Landtagsabgeordneter Sebastian Cuny mit einem Augenzwinkern von seinen ersten 100 Tagen in Stuttgart. Seit Anfang Mai vertritt der Sozialdemokrat die Menschen an Bergstraße und Neckar im Landtag. Vieles hat er seither erstmals erlebt: die erste Sitzung, den ersten Einsatz als Schriftführer, die erste Rede, die ersten parlamentarischen Initiativen oder auch die erste Besuchergruppe aus der Heimat. „Am emotionalsten war sicher, dass ich meine erste Rede im Landtag zu Europa halten durfte“, berichtet der Deutsch-Franzose.Für die SPD-Landtagfraktion ist er Mitglied im Europa- und im Petitionsausschuss. „Von der großen Weltpolitik bis zum Kleinklein“, beschreibt der 42-jährige seine politische Arbeit. Dem Stadtrat war es wichtig, weiterhin konkrete Anliegen der Menschen aufnehmen und Lösungen suchen zu können. Dies ist Aufgabe des Petitionsauschusses. An diesen können sich Menschen wenden, die mit Entscheidungen von Behörden oder Ämtern nicht einverstanden sind. DerAusschuss prüft dann nicht nur die Rechtmäßigkeit der Entscheidung, sondern auch die Verhältnismäßigkeit. „Auch wenn nur einem kleinen Teil der Petitionen abgeholfen werden kann, so können wir doch manchmal konkret helfen“, wirbtSebastian Cuny für den Gebrauch des Petitionsrechts.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

14.02.2021 - 31.12.2021
SPD - Bildungskalender 2021
https://parteischule-wiki.spd.de/_media/praxis:bildungskalender_netzwerk_politische_bildung_2021.pdf. …

25.09.2021, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Edeka - Wallstadter Straße
Info-Stand Bundestagswahl

26.09.2021 - 26.09.2021
Bundestagswahl 2021

Alle Termine

News-Ticker

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

Ein Service von websozis.info

Chronik 125 Jahre SPD Ladenburg

Download